Blog

Steigerhubel Hauseinheit

Grünes Quartier

Grün im Siedlungsraum braucht neben den gesetzlichen Vorgaben, fördernden Planungsinstrumenten, kommunikativen Massnahmen, diversen Experten (aller Geschlechter) auch engagierte Menschen, die sich vor Ort einsetzen und die Natur in ihren Alltag integrieren. So wie im Quartier Steigerhubel in Bern, das als ...
Weiterlesen …
Lichtverschmutzung-rundumNATUR

Die dunkle Nacht ist voller Leben

Biodiversität bedingt auch, Dunkelheit zuzulassen. Denn die Nacht ist voller Leben. So ist ein Grossteil der Schmetterlingsarten der Schweiz nachtaktiv und Fledermäuse, Glühwürmchen sowie viele andere Insekten brauchen die dunkle Nacht. Aber diese verschwindet immer mehr. Wollen wir also die ...
Weiterlesen …

Warum die Grosse Brennnessel ein Schatz im Garten ist

Die Grosse Brennnessel (Urtica dioica) ) ist ein wahrer Schatz im Garten. Schmetterlingsraupen von Tagpfauenauge, Kleiner Fuchs, Admiral und Landkärtchen ernähren sich davon. Uns gibt sie unter anderem Eisen, Vitamine und Mineralstoffe. Wir können sie aber auch als Dünger und ...
Weiterlesen …
Forsythie, was nun?

Forsythie, was nun?

In vielen Gärten läuten Forsythien den Frühling ein. Mit ihrer goldgelben Blütenpracht sind sie sehr auffällige Sträucher. Aber meistens sind sie für Insekten eine Mogelpackung, denn ein Grossteil der gepflanzten Sorten ist steril. Wenn du also den Insekten Pollen und ...
Weiterlesen …
Schnecken Bokeh

Pflanzen, an denen Schnecken vorbeiziehen

Mein Garten ist ein Schneckenparadies. Ich tue alles dafür, damit sich Weinbergschnecke, Tigerschnegel, Gehäuseschnecke, Nacktschnecke und Spanische Wegschnecke pudelwohl fühlen. Aber zum Glück gibt es sie, die Pflanzen, denen Schnecken widerstehen. Mein Garten ist wunderbar, voller Leben und damit natürlich ...
Weiterlesen …

Wilde Tulpen

Tulpen gehören neben Rosen zu den beliebtesten Blumen im Garten. Auch in einem Naturgarten dürfen sie ihren Platz einnehmen. Es gibt nämlich eine wunderbare wilde Alternative zu den Zuchttulpen. Die wunderbar zarten Wildtulpen. Wer kennt sie nicht, die farbenfrohen Tulpen, ...
Weiterlesen …